Exerzitien im Alltag

Jedes Jahr in der Fastenzeit bietet Gemeindereferent Martin Bartlreiher an ausgewählten Abenden sogenannte Exerzitien im Alltag an.
Sie sollen dazu dienen, vom Alltag abzuschalten, sich zu besinnen und innerlich auf das wichtigste christliche Fest vorzubereiten – Ostern.

Dabei wird gebetet, gesungen, evtl. etwas meditiert und auch über verschiedene Dinge gesprochen oder kurze Bibeltexte erforscht. Auch der Austausch untereinander kann hier einen Platz finden.

Wir laden sie herzlich ein, jedes Jahr in der Fastenzeit dieses Angebot anzunehmen.

Aktuelles 2021:
Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders, ob  wir bis Ostern überhaupt Präsenztreffen veranstalten können ist bisher unklar. die Exerzitien in der Fastenzeit werden aber trotzdem, wenn auch auf andere Weise stattfinden.
Der erste Termin am 23. Februar wird nicht als präsenzveranstaltung stattfinden. Hierfür werde ich einen Podcast aufnehmen (wie eine Radiosendung) aufnehmen und ab 16.00 hier auf dieser Seite zur Verfügung stellen. Wenn weitere Materialien benötigt werden, werde ich diese auch hier hochladen.
Ob die folgetermine als Präsenzveranstaltung stattfinden könne möchte ich noch abwarten.

Termine 2021:
23.2 als Podcast ab 16.00 hier auf der Homepage
9.3 um 19.00 Falls Präsenzveranstaltung, ansonsten wieder ab 16.00 als Podcast
23.3 um 19.00 Falls Präsenzveranstaltung, ansonsten wieder ab 16.00 als Podcast

Bei Fragen wenden sie sich an Gemeindereferent Martin Bartlreiher